Neue Freibeträge für das P-Konto ab den 01.07.2019

Der Freibetrag für das P-Konto
Genereller Freibetrag                                             1.178,59 €
Erste unterhalspflichtige Person                            443,57 €
Jede weitere unterhaltspflichtige Person             247,12 €

Weitere Freibeträge müssen gesondert geprüft werden. Hierzu zählen z. B. : Einmalige Sozialleistungen, sowie deren Nachzahlung usw.

Die neue Pfändungstabelle nach § 850c ZPO, gültig ab 01. Juli 2019, ist im Internet jederzeit einsehbar.

Insolvenz verkürzt auf 3 Jahre

Mit der Verkürzung des Restschuldbefreiungsverfahrens auf drei Jahre soll dafür gesorgt werden, dass Betroffene schneller wieder aktiv am gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Leben teilhaben können. Die schnelle Entschuldung nach nur drei Jahren bedeutet einen großen Vorteil für alle Schuldner.